Die deutsche Sprache - so vielseitig, so eindeutig, so schön.

Ganz unbewusst verwenden wir täglich Wörter und Begriffe, die klar und eindeutig auf den Punkt bringen, was wir vermitteln wollen. Die deutsche Sprache enthält viele Wortkombinationen die sich eingebürgert haben. Viele dieser Begriffe sind eindeutig verständlich und selbsterklärend, können jedoch nicht in andere Sprachen übersetzt werden: z.B. Torschlusspanik, Schnapsidee, Vorfreude.

Deutsch ist eine beschreibende Sprache und im Vergleich zu anderen Sprachen besonders anschaulich. Die Sprache beschreibt den Zweck und die Funktion einer Sache, gibt Gefühle und Stimmungen eindeutig wieder: z.B. Regenbogenforelle, Anrufbeantworter, Verschnaufpause, Fernweh.

Auch im Wolber-Sprach-Labor kreieren wir täglich viele Deutschwortschätze – klar, unmissverständlich und ohne Anglizismen.


Eine besondere Wertschätzung erhalten die schönsten Begriffe der deutschen Sprache mit Kommentaren und Bildern auf: www.deutschwortschatz.de