Einen neuen Weg schlug Bürgermeister Matthias Bauernfeind gemeinsam mit Wolber Kommunikation ein:
Mit einem völlig neuen Erscheinungsbild präsentiert sich die Gemeinde Oberwolfach zeitgemäß und ansprechend. 

Im ersten Schritt wurde das Faltblatt des Besucherbergwerks Grube Wenzel neu konzipiert: Während in der Wolber-Ideen-Werkstatt ein neues Erscheinungsbild erarbeitet wurde, entstanden im Sprach-Labor neue Texte. Außerdem wurde die Grafik des Gruben-Plans digitalisiert. Hautnah dabei war Wolber Kommunikation bei einer Führung durch die Grube Wenzel. Dabei wurden zahlreiche Fotografien gemacht. Nach der Bild-Auswahl wurden die Fotos durch Bildbearbeitung perfektioniert. Der neue Flyer bietet nicht nur informative Inhalte, sondern spiegelt nun bildhaft das Erlebnis im Besucherbergwerk wieder.

Im Zuge dessen wurde eine Anzeigenserie mit den beiden Oberwolfacher Ausflugszielen Grube Wenzel und  Museum für Mineralien und Mathemarik (MiMa) entwickelt. Diese erscheinen über das Jahr verteilt in verschiedenen Sprachen in unterschiedlichen Print-Medien im Schwarzwald und Elsass.

Ab Juni 2016 ist Oberwolfach beim Tourismus-Netzwerk "Infobaum" dabei. Mit handlichen Prospektkarten wirbt die Gemeinde bei beliebten Attraktionen im Schwarzwald und Elsass für die Oberwolfacher Ausflugsziele Grube Wenzel und MiMa. Mehr Infos zum Infobaum-Netzwerk >>

Wolber Kommunikation konzipierte für die Gemeinde Oberwolfach auch das kreative Malbuch für Kinder und Erwachsene.
Erfahren Sie mehr dazu >>

Weitere Projekte sind in Planung. Erfahren Sie in Kürze mehr.


Ist Ihr Erscheinungsbild noch zeitgemäß?
Wird Ihr Angebot übersichtlich und anschaulich dargestellt? Sie benötigen Hilfe?
Nehmen Sie Kontakt auf: Tel. 49 (0) 78 31 / 73 31, info(at)wolber.eu