Dank verschiedenster Maßnahmen, hat sich die Besucherzahl in der Grube Wenzel in Oberwolfach erheblich gesteigert. Mehr Besucher heißt auch: mehr Grubenführer. Doch das ist gar nicht so einfach, denn diese müssen zeitlich flexibel sein, sollten enge Gänge mögen, gerne mit Menschen umgehen und frei reden können. Bürgermeister Bauernfeind aus Oberwolfach wünschte sich deshalb von Wolber Kommunikation eine Kampagne, die auf möglichst vielen Kanälen möglichst viele Menschen unterschiedlichsten Alters erreicht und diese dazu bewegt, zum Erlebnistag für Grubenführer zu kommen.

Ergebnis:

  • neuer Name: „Erlebnisführer“ bieten den Besuchern Erlebnis, haben aber auch selbst Spaß
  • aktuelle Fotos: natürlich aufgenommen von Wolber Kommunikation, zeigen die jetzigen Erlebnisführer in lockerer Pose
  • digitaler Weg: facebook-Kampagne: z.B. mit O-Tönen der Erlebnisfüher. Begeisterung die ansteckt.
  • bewährter Weg: Beileger im Nachrichtenblatt und Anzeigen
  • Zeitung: Redaktionelle Berichterstattung im Vorfeld des Erlebnistags.



Ziel erreicht:

Über 30 Interessenten beim Erlebnisführer-Schnuppertag am Sonntag, 25.02.2018!
Ein echter Erlebnistag für die Interessenten.
Glückliche Erlebnisfüher und ein glücklicher Bürgermeister.


Sie möchten auch eine Veranstaltung, eine Messe, eine Hausausstellung oder Ähnliches bewerben?
Dann nehmen Sie gleich Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch.
Tel. 0 78 31 / 73 31,  info(at)wolber.eu
Wir freuen uns darauf.