Schwarzwald, Heimat, Werte, Hightech, Tradition, Wissen, Können:

In der Social-Media-Kampagne "Schwarzwaldstolz." von Wolber Kommunikation erzählen Schwarzwälder Mädels, Jungs, Damen und Herren, … wer sie sind, … auf was genau sie stolz sind, … warum sie gerne im Schwarzwald leben, … warum es hier so schön ist.

Die Bayern verkünden immer wieder: „Bayern, des samma mia“ und bringen so ihr Selbstbewusstein auf den Punkt. Hey, sind wir Schwarzwälder nicht auch wer? Und warum sagen wir Schwarzwälder und natürlich -innen das nicht auch viel häufiger?

Bei uns gibt es Weltmarktführer aus allen Branchen, Sportler der Weltelite, Menschen, die viel gearbeitet und viel erreicht haben, junge und jung-gebliebene Leute die in Vereinen kulturelle, gesellschaftliche oder sportliche Traditionen erhalten und weiterentwickeln, Schwarzwälder und Schwarzwälderinnen, die andere Menschen (meist ehrenamtlich) unterstützen, betreuen, begeistern. Die Geschichten erzählen können - und dies auch tun: auf der Seite Schwarzwaldstolz. auf facebook und instagram.

Sind Sie auch schwarzwaldstolz und möchten Sie diese viel beachtete Kampagne mit Ihren Gedanken bereichern?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Oder wäre eine Social-Media-Kampagne für Ihren Betrieb bzw. Ihre Einrichtung interessant?
Gerne beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch, melden Sie sich einfach.
Mehr Infos finden Sie hier >>


Schwarzwaldstolz ist eine Initiative von uns - der Werbeagentur Wolber Kommunikation aus Hausach.
Vor einigen Jahren wurden wir ausgezeichnet vom Verein Deutsche Sprache für vorbildliches Verwenden der Deutschen Sprache in der Werbung. Dies ist uns seither Antrieb, in Sprache, Bild und Grafik authentisch zu bleiben, Anglizismen zu vermeiden und Fotomotive ehrlich und unverfälscht darzustellen. In der Arbeit mit und für unsere Kunden stellen wir immer wieder fest, dass wir Schwarzwälder durchaus selbstbewusster auftreten könnten. Deshalb die Initiative Schwarzwaldstolz.